Die aktuellen Corona-Regeln finden Sie



Yin & Yang Yoga

an drei Samstagen mit Claudia Ganz

Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erleben!

B.K.S. Iyengar

Mit Yin und Yang -YOGA zur inneren Balance!

In dieser Yoga-Stunde kombinieren wir dynamisch kraftvolle Yang-Elemente mit ruhigen, passiven, meditativen Yin-Elementen. Die beiden Stile ergänzen sich ganz wunderbar, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Egal ob Du Anfänger oder erfahrener Yogini bist: jeder ist herzlich willkommen.

 

Yoga-Lehrerin Claudia Ganz freut sich auf Euch!

 

Bitte eigene Matte mitbringen.

 

Termine:  

Samstag 24.09.2022    9:30- 10:45 Uhr

Sonntag 23.10.2022    11:00.- 12:15 Uhr

Samstag 12.11.2022     11:00.- 12:15 Uhr

 

 

Kosten:

12 EUR/75 Min.

 

 Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite



Unser erster Imagefilm ist fertig

 

 

 

 

 

 

 

Link zum Film


Neue  Kurstermine ab August 2022

Es gibt noch freie Plätze


Körperarbeit

mit Alexandra

Ab 12. August 22  geht's weiter:

Tanz und Bewegung hält jung, fit und macht glücklich – in jedem Alter!

Wir starten ein altersübergreifendes Gymnastik Angebot für Frauen und Männer am Freitagmorgen von 11-12 Uhr.

Zur Musik bewegen wir den Körper durch und arbeiten vor allem an Koordination, Balance, sowie Aufbau, Stärkung und Dehnung der Muskulatur. In diesem Kurs vereinen wir Funktionsgymnastik mit Elementen aus Yoga, Feldenkrais, Faszien Training und Pilates. Effektives Ganzkörpertraining mit "Gute Laune Effekt". Neben den angeleiteten Übungen bleibt Raum für eigene Körpererfahrung.

Bitte eigene Matte mitbringen. 

Wir freuen uns auch über neue Teilnehmer*innen!

  

Kurs 3. Quartal:  12. August bis 30. September 2022

 

Termin: Freitag von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr (bis zu den Herbstferien)
Kosten:  siehe Preise  

Den Muskelkater gibt es gratis!

 

 Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite

 


Eltern Kind Tanz  Für Jungs und Mädels ab  3  Jahren

Lasst uns tanzen 

Nachdem Alexandra Beinecke im letzten Sommer den Eltern-Kind -Kurs  mit unseren jüngsten Schüler*innen und ihren Eltern übernommen hat, wird es auch nach den Sommerferien 2022 eine Fortsetzung geben. Alex ist nicht nur begeisterte Tanzdozentin, sondern auch Musikerin. Daher kommen neben den kleinen Tanzerlebnissen auch gemeinsame Liedspiele nicht zu kurz.


Was macht unseren Kurs aus:

• Kind und Mama/Papa machen gemeinsame Tanzerfahrung 

• kreative, rhythmische Tanz-und Bewegungsspiele

• mit Tanzgeschichten regen wir die Fantasie an

• wir erforschen Grundbewegungsarten

• wir schlüpfen tänzerisch in unterschiedliche Rollen: dicke Pfannkuchen tanzen genauso durch den Tanzraum, wie zappelige Häschen oder mutige Zwerge

 

Bitte mitbringen:  Bequeme Sportkleidung und Trinken.  Wir tanzen im Sommer gerne barfuß .

Restplätze auf Anfrage

 

 

Eltern-Kind-Tanz ist QUALITY-TIME, gerade in der jetzigen, unruhigen Zeit. Aber auch die Großeltern oder andere Bezugspersonen sind gern gesehene Begleitungen unserer Jüngsten.

  

Termin:  Freitag von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr 

12.08..- 30.09.2022 in 8 Einheiten
Kosten:  Einmalig 80€


Weitere Infos (folge dem Link)

 

Anmeldung über unsere Kontaktseite


Ballett Generation Plus

(ab ca. 60 Jahre)

 

Erfülle Dir Deinen Traum vom Tanzen!

Unser Balletttraining  "Generation Plus": ideal für Frauen und Männer , die entweder mit dem Tanzen anfangen oder wieder einsteigen möchten.

Im Vordergrund steht ein gemeinsames und fröhliches Tanzerlebnis. 

Wir freuen uns  diesen Kurs nach dem Schnupperkurs ins reguläre Angebot aufzunehmen.

 

Kurs:  Es geht weiter am 9.08. 2022 weitere Infos

 

***** Es sind noch Plätze frei *****

 

Termin:   Dienstag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Kosten:  siehe Preise  

 

 Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite



Neuer Kurs  "Kreativer Kindertanz ab 4 Jahren"

 

Aufgrund der großen Nachfrage startet  Alexandra einen zusätzlichen Kurs für Mädchen und Jungen, die gerne mit uns erste Tanzschritte ohne Eltern machen möchten.

Beginn:  09.08.022 weitere Infos

 

Termin: Dienstag von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr

          


Kosten:  34€ pro Monat

 

Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite

 Nur noch wenige Plätze frei



Sommerpause in der Tanzfabrik

bis zum 31. Juli


Sommerspecial 2022 in der Tanzfabrik

siehe Ferienstundenplan

  • Alle, die einen festen Kursvertrag mit der Tanzfabrik haben, können während des Ferienprogramms soviel tanzen, wie sie wollen ohne extra zu bezahlen. Ausgenommen hiervon ist der Workshop
     "Contemporary Release" mit Vanessa am 6.August (siehe unten)
  • Gäste sind zu den unten stehenden Preisen herzlich willkommen.
  • Während des Ferienstundenplans werden keine Probestunden angeboten.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Kurs begrenzt.
  • Sichert Euch einen Platz in dem ihr uns eine verbindliche Mail schickt, mit Namen und Kursnummer*n
  • Mindestteilnehmerzahl für jedes Training sind 5 Personen.
  • Sommerspecial Preise für Gäste/Freunde
  • 5€ pro Kinder/Schülertraining
  • 10 € pro Erwachsenen Training
  • Tanzflat:  tanz soviel Du möchtest 30€ Studenten/ 35€ Erwachsene

Anmeldung gerne über unsere Kontaktseite oder direkt per mail an  tanzfabrik(at)gmx.de


Ferienstundenplan - 1. Ferienwoche (NRW)

Ferienstundenplan - 6. Ferienwoche (NRW)


2. Contemporary Release Workshop

Entfällt & wird verschoben auf Herbst

mit Vanessa Melde

"Release" steht für das Loslassen - auf mentaler, physischer und emotionaler Ebene.

 

Dieser Workshop umfasst physisch-tänzerische Bewegungstechnik, sowie Imagination und Poesie. Die Releasing-Technik vertieft das Körpergefühl, stärkt das künstlerische Ausdrucksvermögen und regt die Kreativität an. Dieser Workshop ist für Anfänger mit tänzerischen Vorkenntnissen geeignet. Nicht nur Tänzer*innen, sondern auch Schauspieler*innen, Bewegungsinteressierte und Künstler*innen aller Metiers profitieren von dieser Tanzkunst.

 

Der Einsteigerkurs richtet sich an alle, die diese Technik kennenlernen wollen. Wir arbeiten sehr frei, mit viel Improvisation einfachen tänzerischen Elementen verbunden mit Imaginationen und Partnerarbeit.

 

Im Aufbaukurs wenden wir die Technik auf komplexere Bewegungsfolgen an. Dieser Kurs eignet sich für alle, die bereits einen Contemporary Release Kurs belegt haben oder vertraut mit Releasing Technik sind.

 

Termin

Einsteigerkurs:  12. März 2022 von 11:00 Uhr bis 14:30Uhr

Aufbaukurs:  wird verschoben auf Herbst  -  neuer Termin folgt

Kosten: 35 EUR pro Workshop
Ermäßigung: 30 EUR für Studenten/Schüler/Mitglieder der Tanzfabrik

 

 Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite


Osterferien in der Tanzfabrik

13.-22. April 2022



Ballett Anfänger für Jugendliche und

Erwachsene 

  • Du würdest sehr gerne Ballett erlernen, denkst aber, Du seist dafür schon zu „alt“…
  • Du hast früher Kindertanz/ Ballett gemacht, aber viele Jahre gar nicht oder etwas anderes getanzt …
  • Du tanzt Jazz, HipHop, Garde etc. und möchtest klassische Grundlagen erlernen …
  • Du wolltest immer schon mit Ballett beginnen…

Alles das sind gute Gründe, Dich zu einer Schnupperstunde Ballett anzumelden und Dich davon zu überzeugen, dass es nie zu spät ist, mit Ballett/Tanzen zu beginnen.

 

Termin:  Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Kosten:  siehe Preise  (Monatsbeitrag)

 

 Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite



Moderner Kreativer Tanz für Erwachsene

 

Es geht weiter am 14. Januar 2022.
  

* Neueinsteiger herzlich Willkommen *


 Termin: Freitag von 18:30 Uhr bis 19:30Uhr
Kosten:  siehe Preise  (Monatsbeitrag)

 

Anmeldung über unsere Kontaktseite

 Weitere Infos

 



Weihnachtsferien in der Tanzfabrik

23. November 2021- 7. Januar 2022


Weitere Tänzer*innen gesucht

Ein einjähriges Tanzprojekt für Jugendliche mit Förderbedarf von 14-18 Jahren. Gemeinsam  mit Euch entwickeln wir ein neues Tanzspiel mit unseren eigenen Spielregeln.

Nähere Infos findet ihr hier

 

Termine:

3 Try Outs zum Kennenlernen sind:

24.11./01.12./08.12.21 von 17-19 Uhr

Danach treffen wir uns jeden Mittwoch

von 17:00-18:30 Uhr

 

Ort: Tanzfabrik Siegburg

Wir sind leider nicht barrierefrei.

 

Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite

Kostenfrei aufgrund der Förderung von:



Unser zweites Tanz Camp für Jugendliche findet am 22. Januar 2022 statt!

Nach unserem Erfolg im November, gibt es einen nun den 2. Teil im Januar. Dieser Workshop wird uns wieder ermöglicht durch die Kunstförderung von Dis-Tanz-Impuls.

Du tanzt für Dein Leben gerne oder möchtest (mal wieder )einsteigen?

Du bist zwischen 11 und 16 Jahren alt?

Du möchtest unsere tollen Dozenten und einen coolen Tanzraum kennen lernen?

Dann melde Dich schnell zu unserem Tanz Camp am 22. Januar 2022 an. Auch wenn DU im November nicht dabei warst, kannst Du im Januar teilnehmen.

 

Auf dem Programm stehen Unterrichtseinheiten in Ballett * Modern Jazz* HipHop * Tanzimprovisation *Yoga

 

Dozentinnen diesmal: Theresia Kammann, Alina Felber, Alexandra Beinecke, Ulli Hartmann

 

Termin:  Samstag 22. Januar von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Kosten:  5 Euro für Mittagessen

Du brauchst:  bequeme Tanzkleidung (nicht zu weit), Sportsocken oder helle/saubere Hallenschuhe,              Gymnastikmatte und eine Trinkflasche 

 

Corona Regelung:  Wir schauen im Januar welche aktuellen Auflagen es gibt.

Ihr kommt mit Maske herein wir tanzen ohne Maske ihr bringt einen gültigen negativen Corona Test mit (nicht älter als 24h)  keine Teilnahme mit frischen Erkältungssymptomen...

 

 Anmeldung/Rückfragen über unsere Kontaktseite

 

Keine weiteren Kosten wegen:

Förderung durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.



Sonne - Sommer - Reisezeit

Wir versuchen weiterhin dazu beizutragen, das Infektionsgeschehen einzudämmen.
Deshalb gelten momentan folgende Hygieneregeln bei unserem Tanzunterricht:

  • bei Ankunft werden bitte die Hände gewaschen
  • Teilnehmer der Kurse kommen möglichst umgezogen
  • ab dem Schulalter tragen alle Tänzer*innen eine Schutzmaske, bis sie im Tanzraum sind, dort wird sie in der Tasche verstaut
  • Personen mit frischen Erkältungskrankheiten dürfen nicht am Tanzunterricht teilnehmen.
  • Erwachsene Tänzer*innen müssen entweder vollständig geimpft oder getestet sein.
  • Alle Tänzer*innen ab Schulalter bringen bitte zur ersten Tanzstunde einen negativen Testnachweis mit (Selbsttest oder Testzentrum)
  • Das Team der Tanzfabrik sorgt mit regelmäßigem Lüften, desinfizieren der Stangen und gebrauchter Gegenständen, sowie dem Gewährleisten der Nachverfolgbarkeit mit Hilfe von Teilnehmerlisten für weiter Sicherheit.
  • Für folgende Kurse bitte eigene Matten mitbringen: YOGA, TANZ DICH FIT und KÖRPERARBEIT 

Wir sind glücklich, dass wir weiterhin in der Tanzfabrik zusammen tanzen können. Bitte unterstützen Sie uns bei unseren Bemühungen, dass dies so bleiben kann!


Sommerspecial 2021 in der Tanzfabrik

siehe Ferienstundenplan

  • Alle, die einen festen Kursvertrag mit der Tanzfabrik haben, können während des Ferienprogramms soviel tanzen, wie sie wollen ohne extra zu bezahlen. Ausgenommen hiervon ist Tango Argentino.
  • Gäste sind zu den unten stehenden Preisen herzlich willkommen.
  • Während des Ferienstundenplans werden keine Probestunden angeboten.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen pro Kurs begrenzt.
  • Sichert Euch einen Platz in dem ihr uns eine verbindliche Mail schickt, mit Namen und Kursnummer*n
  • Mindestteilnehmerzahl für jedes Training sind 5 Personen.
  • Sommerspecial Preise für Gäste/Freunde
  • 5€ pro Kinder/Schülertraining
  • 10 € pro Erwachsenen Training
  • 15 € pro Teilnehmer im Tango Argentino Workshop
  • Tanzflat: 30€ tanz soviel Du möchtest.

Anmeldung gerne über unsere Kontaktseite oder direkt per mail an  tanzfabrik(at)gmx.de



AmV* = Anfänger mit Vorkenntnissen


Unsere Erste "Outdoor Woche"

Es war so ein wunderbares Erlebnis: wieder Tanzen in der Realität, ohne Bildschirm und mit viel Platz. Wir hatten Sonne, Wind ,Wolken, Regentropfen und jede Menge Spaß. Ein paar Kinder kannten wir nur vom Online Tanzen, einige Schüler*innen haben wir seit November nicht gesehen. Nicht nur die Kinder waren am Anfang nervös und gespannt, auch wir Lehrer.  Wir kannten den neuen Tanzplatz ja noch gar nicht, wussten nicht, wie alle auf die große Tanzfläche reagieren. Das  "DisTanzen" der letzten Monate wich sehr schnell der Freude, dem Strahlen und Aufatmen aller Tänzer*innen. Auch die Erwachsenen genossen es, wieder real zu tanzen und endlich wieder während der Stunde gemeinsam zu lachen. Der Direktor des Berufskollegs empfing uns sehr herzlich .

Bis zu den Ferien möchten wir dieses Angebot für einige Gruppen gerne noch beibehalten und nur an "Schlechtwettertagen"  in der Tanzfabrik tanzen.

Jetzt noch eine wichtige Information an unsere Mitglieder:

Durch die  Inzidenzstufe 1 im RSK dürften wir   ab dem 4. Juni wieder in der Tanzfabrik tanzen. Da dort aber ein negativer Coronatest zu jeder Stunde benötigt wird und wir uns viel exakter an die Abstände halten müssen, werden wir unseren jetzigen Tanzplatz mit den Kindergruppen bei gutem Wetter beibehalten!

An wechselhaften Tagen werde ich bis 14 Uhr eine Mail schicken und unseren Tanzort bekannt geben.