Große Schritte


Kreativer Zeitgenössischer Tanz für Erwachsene

Tanz ermutigt nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, den eigenen Körper als künstlerisches Ausdrucksmittel zu erkennen und zu erkunden.

Für diesen Kurs suche ich Menschen, die immer schon einmal mit dem Tanzen anfangen wollten, nach vielen Jahren wieder einsteigen wollen und sich bis jetzt nicht trauten oder wussten wo. Der Kurs beinhaltet kontinuierliches, zeitgenössisches Tanztraining (s.o.), Elemente aus Tanztheater , Erkunden von Raum, Zeit, Dynamik und gemeinsames Entwickeln von altersentsprechenden Choreographien Ausgangspunkte für diese Choreographien können Gedichte, Bilder, Erlebnisse etc. sein. Gemeinsam erlangen wir Bewegungsvokabular, das von fröhlich bis spannend reicht. Für diesen Kurs gibt es keine Altersbegrenzung nach oben, Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ich freue mich über neugierige, tanzinteressierte Menschen die genau wie ich der Meinung sind, mit Tanz zu beginnen ist keine Frage des Alters und der Begabung!



Modern Dance für Jugendliche/Erwachsene

Der Moderne Tanz entwickelte sich vor 100 Jahren als Gegenbewegung zum klassischen Ballett. Im Laufe der Jahre entwickelten sich Trainingsmethoden und Techniken u.a. von    M. Graham, J. Limon oder Cunningham. Die Basis der Methoden sind raumgreifende und fließende Bewegungen. Der Modern Dance nutzt die Schwerkraft, um Schwung und Dynamik zu entwickeln. Er lässt viel eigenen Ausdruck zu. Wichtige Elemente des Modernen Tanzes sind: Schwingen, Fallen und Auffangen, verbunden mit bewusstem Atmen. Trainiert wird ohne Stange, Bodenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Es entstehen Tänze von emotionaler Kraft.

 



Ballett Erwachsene (Anfänger)

Wer Ballett tanzt, trainiert Körper und Geist, steigt für kurze Zeit aus dem hektischen Alltag aus. Ballettkurse bieten ein sehr ästhetisches Bewegungstraining zu klassischer Musik. Der Unterricht beinhaltet Grundtechniken und Haltungen, sowohl an der Stange als auch im Raum. Beweglichkeit und Motorik werden genauso gefördert, wie bewusste Körperwahrnehmung, Gleichgewicht und Atmung. Es gibt keinen Grund, dieses Tanzvergnügen nur jungen Menschen vorzubehalten.